Feinstoffberatungen nach der Göthert-Methode®

 

,,Es ist für mich ein ganz neues Lebensgefühl.''

 

 

     Innere Ordnung ermöglicht mehr:

  • Klarheit und Tatkraft
  • Lebensfreude und Zuversicht
  • innere Ruhe und Ausgeglichenheit
  • entspannteren Umgang mit sich und anderen Menschen
  • Zugang zu meinem inneren Leben

 


Wodurch innere Unordnung entstehen kann ...

Durch bestimmte Ereignisse und Situationen in unserem Leben kann innere Unordnung entstehen, wie z.B. durch: Schocksituationen, Unfälle, Trennungen oder den Verlust eines geliebten Menschen, aber auch durch privaten oder beruflichen Stress und andere Belastungen.

 

Auswirkungen dieser inneren Unordnung sind oft:

  • Erschöpfung und Energielosigkeit
  • Innere Unruhe und Schlafstörungen
  • Emotionen wie Traurigkeit, Ängste oder Verzweiflung
  • belastende Gedanken und das Gefühl von Überforderung
  • unverarbeitete Erlebnisse/Trauma
  • belastende Situationen mit anderen Menschen
  • das Gefühl von abgeschnitten sein oder neben sich zu stehen

Wie kann ich wieder in meine innere Ordnung kommen?

In den Beratungen nach der Göthert-Methode® wird in Ihren Feinstoffkörpern das natürliche Ordnungsprinzip sehr wirkungsvoll unterstützt. Die im Feinstofflichen entstandenen Belastungen und Verletzungen lösen sich. Erstaunlich schnell können mit der neu entstandenen inneren Ordnung die eigenen Lebenskräfte wieder verfügbar werden und die ursprünglichen positiven Lebensqualitäten zurückkehren.

 

Eine größere innere Ordnung ermöglicht uns mehr Lebensfreude, Entspannung, Zufriedenheit und gleichzeitig innere Ruhe, Stabilität und Zuversicht. Wir finden dann den Zugang zu unserem inneren Leben wieder und das Gefühl eins mit sich zu sein kann zum Leben dazugehören.

Die innere Ordnung von uns Menschen sollte - ähnlich wie die Gesundheit des physischen Körpers - der Normalzustand im Leben sein.

Die Beratung NDGM®

Zu Beginn dürfen Sie in einem Gespräch ihr belastendes Anliegen beschreiben. Damit sich die Ursache für die feinstoffliche Unordnung im Kern lösen und ordnen kann, werden in den folgenden Beratungsterminen Ihre Feinstoffkörper darauf vorbereitet. In einer ruhigen Atmosphäre liegen Sie entspannt auf einer Liege. Ohne direkte Berührung des Körpers werden Ihre Feinstoffkörper durch hochspezialisierte Techniken mit der Hand intensiv unterstützt.

 

Für ein belastendes Thema wird in einem Beratungszyklus mit 4-5 Terminen gearbeitet.

Weitere Termine richten sich nach dem jeweiligen Anliegen.

 

Ein Beratungstermin nach der Göthert-Methode® dauert jeweils 1 1/2 Stunden

und kostet 150 Euro (inkl. USt.).

 

Haben Sie Fragen zu den Beratungen nach der Göthert-Methode® oder möchten Sie die feinstoffliche Unterstützung nutzen?

Sie können einen Termin für ein unverbindliches Informationsgespräch vereinbaren oder die Termine für die Beratung NDGM® telefonisch besprechen.